« Haus

Hakkarainen zum General Manager von Cimcorp Iberia in Madrid ernannt

Jan 28, 2020 Cimcorp-Hauptsitz
Supermarkt
LESEZEIT 3 MINS

Cimcorp, Spezialist für Logistikautomation, hat aufgrund des wachsenden Interesses an seinen Roboterautomatisierungslösungen eine Niederlassung in Spanien eröffnet und Jarkko Hakkarainen zum General Manager ernannt.

Ulvila, Finnland – Hersteller und Integrator von schlüsselfertigen Roboterhandhabungslösungen, Cimcorp, hat eine neue Tochtergesellschaft gegründet – Cimcorp Iberia, SL mit Sitz in Madrid, um den spanischen Markt besser bedienen zu können.

„Unsere Entscheidung, unsere Präsenz auf Spanien auszuweiten, war an dieser Stelle ein logischer Schritt“, kommentierte Tero Peltomäki, Executive Vice President, Operations and Technology von Cimcorp, „und unterstützt unsere Wachstumsstrategie. Wir haben einen etablierten Kundenstamm in Spanien und unsere Materialflusssysteme sind dort sehr gefragt.“

Im Frühjahr 2019 sicherte sich Cimcorp einen Auftrag im Wert von über 120 Millionen Euro zur Automatisierung der Verteilung frischer Lebensmittel in vier neuen Distributionszentren der spanischen Supermarktkette, Mercadona. „Da dies der bisher größte Auftrag von Cimcorp auf dem Intralogistikmarkt ist“, erklärte Peltomäki, „ist dies der richtige Zeitpunkt, um eine Basis in Spanien zu errichten, um sicherzustellen, dass wir die sich entwickelnden Bedürfnisse von Mercadona und anderen Kunden erfüllen und unsere Ressourcen einsetzen.“ auf die bestmögliche Weise." Cimcorp hat bereits Automatisierungen an Mercadona, an eine andere spanische Supermarktkette (Eroski) und an mehrere seiner Reifenhersteller in Spanien, darunter Michelin, geliefert.

Tero Peltomäki kommentierte:

„Die lokale Präsenz in Spanien wird es Cimcorp ermöglichen, die Beziehungen zu unseren bestehenden Kunden zu stärken und neue Partnerschaften aufzubauen. Die zentrale Lage unseres Madrider Büros und die hervorragende Verkehrsanbindung zu allen unseren Kundenstandorten ermöglichen ein reibungsloses Projektmanagement und eine zeitnahe Reaktion auf Kundensupportanfragen.“

Hakkarainen wird General Manager Cimcorp Iberia

Cimcorp hat ernannt Jarkko Hakkarainen als General Manager von Cimcorp Iberia. „Jarkko Hakkarainen verfügt über mehr als 20 Jahre umfassende Erfahrung im internationalen Geschäft“, sagte Tero Peltomäki. „Neben der Verantwortung für die Projektumsetzung hat er erfolgreich in der Entwicklung neuer Technologien, im Vertrieb und im Service gearbeitet und wird für seine Führungsqualitäten gelobt. Hakkarainen ist zielorientiert, der Wachstumsstrategie von Cimcorp verpflichtet – und verfügt über eine starke Erfolgsbilanz bei den Geschäftsergebnissen. Er spricht auch fließend Spanisch und Portugiesisch, daher kann ich mir keine bessere Person vorstellen, die Cimcorp Iberia leitet.

Hakkarainen, der Anfang Mai bei Cimcorp Iberia starten wird, kommentierte:

„Ich glaube, dass eine offene Kommunikation mit allen Stakeholdern – Kunden, Partnern und Mitarbeitern – der Schlüssel zum Erfolg ist. Wir arbeiten mit internationalen Wirtschaftsführern zusammen und unsere Mitarbeiter sind hochqualifizierte Experten, daher ist es in unserem Interesse, zuzuhören und zu lernen, damit wir gemeinsam erfolgreich sein können.“

„Ich verstehe, dass die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen in Spanien in früheren Projekten hervorragend war“, fuhr Hakkarainen fort, „aber wir glauben, dass wir selbst diese hohe Kundenzufriedenheit durch ein Team von muttersprachlichen, spanischsprachigen Cimcorp Iberia-Ingenieuren steigern können die Experten für unsere Automatisierungslösungen sind. Neben der Leistungsfähigkeit der Kommissioniersysteme von Cimcorp wird es die Kombination aus hervorragendem Projektmanagement während der Installation und hervorragender Kundenbetreuung nach der Implementierung sein, die die Basis dafür sein wird, dass Kunden Cimcorp Iberia, SL in Zukunft ihr Vertrauen schenken.“

Über Cimcorp

Cimcorp-Gruppe – Teil von Murata Machinery, Ltd. (Muratec) – ist ein weltweit führender Anbieter von schlüsselfertiger Automatisierung für die Intralogistik mit fortschrittlicher Robotik, Materialhandhabung und Softwaretechnologien. Cimcorp ist nicht nur Hersteller und Integrator von wegweisenden Materialflusssystemen für die Reifenindustrie, sondern hat auch einzigartige Roboterlösungen für die Auftragsabwicklung und -lagerung für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Einzelhandel, E-Commerce, Fast Moving Consumer Goods (FMCG) und Postdienstleistungssektoren. Zusammen mit seiner Muttergesellschaft verfügt Cimcorp über ein weltweites Netz von Servicestandorten. Diese Systeme wurden entwickelt, um die Betriebskosten zu senken, die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten und die Effizienz zu verbessern, und werden in Produktions- und Vertriebszentren in über 40 Ländern auf sechs Kontinenten eingesetzt.

Medienkontakt

Heidi Scott
Bridgeland Copyright
Tel + 44 (0) 1622 832 598
heidi@bridgeland-copyright.co.uk

Maarit Leppäaho
Cimcorp
Tel + 358 10 2772 000
maarit.leppaaho@cimcorp.com