« Haus

Cimcorp liefert modernste Kommissionierlösung an STÖCKLIN LOGISTICS für GRUPO BIMBO in Mexiko

12. März 2018 Cimcorp-Hauptsitz
Bäckerei Partner
LESEZEIT 3 MINS

Der Intralogistik-Systemanbieter Cimcorp und Stöcklin, internationaler Systemintegrator, arbeiten zusammen, um ein brandneues vollautomatisches Distributionszentrum für eine der weltweit führenden Bäckereien bereitzustellen.

Ulvila, Finnland – Cimcorp, Hersteller und Integrator von schlüsselfertigen Roboterhandhabungslösungen, liefert das Kommissioniersystem für ein vollautomatisches Distributionszentrum in Mexiko-Stadt, das für GRUPO BIMBO gebaut wurde.

Während Stöcklin als Generalunternehmer für die Realisierung des brandneuen Distributionszentrums verantwortlich ist, liefert Cimcorp das vollautomatische Kommissioniersystem, einen wesentlichen Bestandteil des Gesamtsystems. Peter Riesterer, Managing Director bei Stöcklin Logistics de México SA de CV, erklärt die Zusammenarbeit zwischen Cimcorp und Stöcklin in diesem gemeinsamen Projekt vom ersten Kontakt an als exzellent und höchst professionell: „Die letztendlich realisierte Lösung ist das Ergebnis einer klaren Definition der Anforderungen von Stöcklin und die Erfahrung und den kundenorientierten Ansatz von Cimcorp.“

BIMBO ist einer der führenden Backwarenhersteller der Welt. Nach Fertigstellung wird das neue vollautomatische Distributionszentrum über 100 kleinere Distributionszentren beliefern und das ganze Jahr rund um die Uhr laufen. Mit einem Hochregallager mit 24 Palettenkapazität und dem Versand von fast 7 Paletten täglich in ca. 24,576 LKWs von 8,000 Rampen ist klar, dass automatisierte Kommissionierung dieser Größenordnung 400 % fehlerfrei und effizient sein muss. Riesterer erklärt: „Für die Realisierung dieses hochautomatisierten Betriebes ist es wichtig, nicht nur einen Partner mit Erfahrung und der Fähigkeit zu einer qualitativ hochwertigen Lösung zu haben, sondern auch einen, der die entsprechenden Supportleistungen im Produktivbetrieb der Anlage gewährleisten kann. ”

Cimcorp liefert die Kommissionierlösung und die Software, die den Materialfluss innerhalb der drei Kommissionierbereiche steuert. Kai Tuomisaari, Vice President of Sales bei Cimcorp, beschreibt die bereitgestellte Lösung: „Die Cimcorp-Lösung für BIMBO besteht aus drei Roboter-Kommissionierzellen sowie unserem Warehouse Control System (WCS), das den Materialfluss innerhalb der drei Kommissionierzellen übernimmt und sichert Rückverfolgbarkeit und Echtzeit-Inventur für das automatische Kommissioniersystem.“

Obwohl BIMBO ein riesiges Unternehmen ist, ist es immer noch eine Bäckerei und hat alle klassischen Elemente und Herausforderungen, mit denen Bäckereien weltweit konfrontiert sind, wie zum Beispiel immer kürzere Vorlaufzeiten. Dies, verbunden mit der Forderung nach minimalem Platzbedarf und maximaler Effizienz bei geringstmöglichen Investitions- und Betriebskosten, belastet den Planungsprozess etwas. Das Projekt ist die erste Kooperation zwischen Stöcklin und Cimcorp. „Nach einer umfassenden Evaluierungsphase wurde Cimcorp als Partner ausgewählt, weil Cimcorp von Anfang an mit kreativen Lösungen und kundenorientiertem Ansatz überzeugte“, erklärt Riesterer.

„Bemerkenswert an dieser Zusammenarbeit ist der gegenseitige Respekt und das Vertrauen. Es ist unser erstes gemeinsames Projekt, aber ich glaube, es ist der Beginn einer langfristigen Partnerschaft“, sagt Tuomisaari.

GRUPO BIMBO rechnet mit der Eröffnung des neuen Distributionszentrums im Sommer 2019.

Über Stöcklin

Seit 1934 ist die Schweizer Stöcklin Gruppe weltweit ein kompetenter Partner für innovative und kundenspezifische Logistiklösungen. Als erfahrener, internationaler Systemintegrator für Intralogistik-Systeme unterstützt Stöcklin Kunden von der Planungs- und Entwicklungsphase bis hin zur Lieferung kompletter Turnkey-Anlagen. Mit den überwiegend im eigenen Haus produzierten Produkten bietet das Unternehmen Förder- und Lagersysteme für unterschiedlichste Ladungsträger sowie Flurförderzeuge zur Stärkung der langfristigen und nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit der Kunden.

Über Grupo Bimbo

Grupo Bimbo ist das größte Backunternehmen der Welt. Gegründet am 2. Dezember 1945, verfügt Bimbo über ein Portfolio von mehr als 13,000 Produkten, verteilt auf mehr als 100 renommierte Dachmarken. Zu den milliardenschweren Strommarken der Grupo Bimbo gehören Bimbo, Marinela, Arnold, Brownberry, Oroweat und Barcel. Andere hoch anerkannte Marken sind unter anderem Thomas', Sara Lee, Entenmann's, Ricolino, Tia Rosa, Plus Vita und Dempster's. Im Allgemeinen reicht die Produktpalette von Brot, Brötchen, Keksen, Snack-Kuchen, englischen Muffins, Bagels und Tortillas bis hin zu Chips und Süßigkeiten sowie verpackten Lebensmitteln und anderen Produkten. Die Aktivitäten der Grupo Bimbo erstrecken sich über 4 Kontinente: Amerika, Europa, Afrika und Asien.

Über Cimcorp

Cimcorp-Gruppe – Teil von Murata Machinery, Ltd. (Muratec) – ist ein weltweit führender Anbieter von schlüsselfertiger Automatisierung für die Intralogistik mit fortschrittlichen Robotik- und Softwaretechnologien. Cimcorp ist nicht nur Hersteller und Integrator von wegweisenden Materialflusssystemen für die Reifenindustrie, sondern hat auch einzigartige Roboterlösungen für die Auftragsabwicklung und -lagerung entwickelt, die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im Einzelhandel, im E-Commerce und in Fast Moving Consumer Goods eingesetzt werden (FMCG) und Postdienstleistungssektoren. Mit Standorten in Finnland, Kanada und den USA beschäftigt die Gruppe rund 400 Mitarbeiter und hat über 2,500 Logistik-Automatisierungslösungen geliefert. Diese Systeme wurden entwickelt, um die Betriebskosten zu senken, die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten und die Effizienz zu verbessern, und werden in Produktions- und Vertriebszentren in 40 Ländern auf sechs Kontinenten eingesetzt.